Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Zutaten:

  • 1 Esslöffel gelbe Currypaste
  • 160ml Gemüsebrühe
  • 150g Erdnussbutter
  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Sojasoße
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • ggf. 200ml Kokosmilch


Zubereitung 1: als Soße:
Die gelbe Currypaste in etwas Öl erhitzen, dann die restlichen Zutaten inkl. Kokosmilch hinzugeben und ein wenig einkochen lassen.

Zubereitung 2: für Weiterverarbeitung mit Hühnerfleisch:
Die gelbe Currypaste in etwas Öl erhitzen, dann die restlichen Zutaten außer Kokosmilch hinzugeben und kurz einkochen lassen. Das Fleisch schneiden und mindestens 1 Stunde in der Soße einlegen. Anschließend ist es bereit zum Grillen, Braten o.ä.


Pfannen-/Wok-Gerichte können zum Schluss mit der Kokosmilch verrührt werden und sollten danach noch mindestens 5 Minuten weiterköcheln.

Go to top