Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Zutaten für ca. 30 Zimtsterne (je nach Dicke und Größe):

  • 4 Eiweiß
  • 250g feiner Zucker
  • 1 EL Zimt
  • 400-450g gemahlene Mandeln
  • 250g Puderzucker zum Ausrollen

Zubereitung:

  • Die 4 Eiweiße so schlagen, dass sie nicht mehr flüssig sind, aber auch nicht zu steif. Anschließend den feinen Zucker einrieseln lassen und dabei weiterschlagen. Von der fertigen Eiweißmasse 150g entnehmen und abgedeckt beiseite stellen.
  • Unter die restliche Eiweißmasse 1 Esslöffel Zimt und 400g Mandeln mischen. Den Teig nun auf der mit Puderzucker und den übrigen Mandeln bestreuten Arbeitsfläche zusammenkneten, dabei zur Kugel formen und halbieren. Je nach Klebrigkeit noch etwas gemahlene Mandeln und/oder Puderzucker hinzufügen.
  • Den Teig anschließend etwa 5mm dick ausrollen und Sterne (oder andere Formen) ausstechen.
  • Die Sterne auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Jeweils etwas von der beiseite gestellten Eiweißmasse dünn mit einem Messer oder einem Löffel daraufstreichen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad auf der unteren Schiene 10-12 Minuten backen.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Backzeit: 2 Bleche à ca. 10-12 Minuten

Go to top