Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
  • 1300 g Fleisch (Kasseler, Minutensteaks/Karbonade oder Pute)
    Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Kasseler braucht nicht gewürzt zu werden. Die anderen Fleischsorten nach Geschmack mit Pfeffer, Salz, Paprika würzen. Damit die Garzeit im Ofen später kürzer ist, kann man das Fleisch erst kurz anbraten.
    Das Fleisch in eine Auflaufform legen.
  • 2 Packungen Rösti auftauen, zerbröseln und auf dem Fleisch verteilen
  • 4 Becher Kräuter Creme Fraiche mit 200 ml Halbfettsahne oder Milch verrühren und über Fleisch und Rösti verteilen
  • Das Ganze dann ca. 45 Minuten bei 180°C Heißluft im Backofen überbacken.

Wenn man will, kann man zusätzlich vor den Röstis auch noch Sauerkraut auf dem Fleisch verteilen. Als Beilage passt z.B. auch Krautsalat. 

 

Go to top