Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zutaten:

  • 400g Zucchini
  • 1 Esslöffel Öl zum Anbraten
  • 50g getrocknete Tomaten in Öl
  • 1/2 Bund Oregano
  • 3 Esslöffel Weißweinessig
  • Salz
  • grob gestoßener schwarzer Pfeffer
  • 1-2 Esslöffel Olivenöl für die Marinade


Zubereitung:

  • Die Zucchini putzen und längs halbieren. Die Hälften erst in etwa 5cm lange Stücke, dann in etwa 1cm dicke Stifte schneiden.
  • Eine Grill- oder andere Pfanne erhitzen und mit dem Öl ausstreichen. Die Zucchinistifte darin etwa drei Minuten braten, dabei einmal wenden.
  • Für die Marinade die Tomaten abtropfen lassen, das Öl dabei auffangen.
  • Den Oregano abspülen, trockentupfen und die Blättchen abzupfen und anschließend hacken.
  • Die Tomaten in kleine Würfel schneiden.
  • Weißweinessig mit Salz und Pfeffer verrühren, das aufgefangene Tomatenöl und Olivenöl unterschlagen. Anschließend die Tomaten und Oregano untermischen.
  • Die Zucchini in der Marinade mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.
Go to top